• Home
  • Kapagneneröffnung Krobbe Gugger 2015

Krobbe Gugger bereit für Reise durch die Zeit

Altes und neues Prinzenpaar mit Herold und „Krobbe Gugger“: Vorsitzende Anne Hof (v. r.), Manuel Michen, Ralf Statt, Giuseppina Weis, Michael Hahn, Siglinde Michen und Markus Wallbott.

FASSENACHT „Krobbe Gugger bereit für Reise durch die Zeit"

GARBENTEICH - (jüs). Unter dem Motto „Die Krobbe Gugger sind bereit für eine Reise durch die Zeit" gehen die unter dem Vorsitz von Anne Hof stehenden Karnevalisten der im Mai 2009 gegründeten Projektgruppe der Dorfgemeinschaft Garbenteich in ihre sechste Kampagne, die im Landgasthof „Zum Grünen Baum" beim Maid eröffnet wurde. Gleichzeitig wurde das Geheimnis des neuen Prinzenpaares gelüftet.

Michael Hahn, der nach einem Jahr Auszeit wieder das Amt des Sitzungspräsidenten übernimmt, ließ nach seiner Begrüßung noch einmal die vergangene überaus erfolgreiche Kampagne Revue passieren. „Es war märchenhaft, was da abgegangen ist und einzigartig im Pohlheimer Karneval, dass wir ein Prinzenpaar haben. Darauf sind wir ganz stolz." Ein Dank galt auch Reinhard Paegelow, der ihn als Sitzungspräsident vertrat.

Ein großes Lob erhielt auch das scheidende Prinzenpaar Prinzessin Siggi I. (Siglinde Michen) und Prinz Manuel I. (Manuel Michen) sowie der Herold auf „Lebzeiten", Markus Wallbott, und Eberhard Richter, der über die ganzen Jahre hinweg für die Bühnenbilder verantwortlich zeichnete.

Neben Sitzungspräsident Michael Hahn gehören dem Elferrat Siglinde Michen (Dorfgemeinschaft), Ulrich Hutzfeld (Ortsbeirat), Thomas Wagner (MGV „Frohsinn"), Alexander Schmidt (GV „Liederblüte), Jutta Wallbott (GV „Victoria), Udo Weis (Freiwillige Feuerwehr), Ulrich Wahle (SV Garbenteich), Kirsten Habecker, Eberhard Richter sowie Pohlheims neuer Bürgermeister Udo Schöffmann an.

Unter großem Applaus wurde das neue Prinzenpaar, Prinzessin Giusi I. (Giuseppina Weis) und Prinz Ralf II. (Ralf Statt) vorgestellt und das letztjährige, Prinzessin Siggi I. und Prinz Manuel I. nach der Zepterübergabe verabschiedet. In lustigen Reimen stellten sich die neuen Tollitäten vor und verliehen die ersten Orden.

Zu den karnevalistischen Terminen gehören: Kampagneeröffnung der karnevalstreibenden Vereine Pohlheims am geografischen Mittelpunkt in Grüningen (Samstag, 15. November, Beginn 14.11 Uhr), Vorverkauf für die Prunksitzung (25. Januar 2015), Prunksitzung (14. Februar), Kinderfastnachtsfeier (15. Februar), Fastnachtsumzug in Garbenteich und Hausen (17. Februar).

Quelle: giessener-anzeiger.de