• Home
  • Dorfgemeinschaft
  • Presseberichte
  • Vorschulkinder pflanzten Blumenzwiebel am Brunnen in neu gestalteter Ortsmitte

Vorschulkinder pflanzten Blumenzwiebel am Brunnen in neu gestalteter Ortsmitte

Wenn im kommenden Jahr der Brunnen in Garbenteichs neu gestaltender Dorfmitte wieder durch die Kindergartenkinder österlich geschmückt ist, wird auch eine bunte Vielfalt von Blumen das Bild rund um den Osterbrunnen verschönern.

Dorfgemeinschaft und Vorschulkinder OsterbrunnenDafür haben Mitte dieser Woche die Vorschulkinder des städtischen Kindergartens Garbenteich gesorgt, die unter fachkundlicher Anleitung von Heike Lang und Ortsvorsteher Hartmut Lutz (als Vertreter der Dorfgemeinschaft) in die angrenzende und gegenüberliegende Grünfläche über 100 Blumenzwiebel, darunter waren Tulpen, Hyazinthen, Narzissen und Krokusse, einpflanzten. Sie sollen dann im Frühjahr erblühen und das Dorfbild verschönern.
Die Idee hierfür stammt von der Dorfgemeinschaft Garbenteich, die auch die Blumenzwiebeln spendete. Die Pflanzaktion wurde im Vorfeld mit der Stadtverwaltung Pohlheim abgestimmt.
Die Vorschulkinder wurden von den Erzieherinnen Heike Riedl und Bettina Seipp begleitet. Die Dorfpflege ist wichtig für die Kinder und deshalb werden seitens des Kindergartens auch alle diesbezüglichen Aktivitäten unterstützt, wie die Erzieherinnen hervorhoben.

Bild und Text: Jürgen Schu