JHV am 12.01.2017 20 Uhr

Erinnerung an Jahreshauptversammlung 2018

wie bereits im Dezember veröffentlicht lädt die Dorfgemeinschaft Garbenteich e.V. zur Jahreshauptversammlung am 12.01.2018 um 20:00 h im Landgasthof „Zum grünen  Baum“ in Garbenteich recht herzlich ein.

Über zahlreiches Erscheinen würden wir uns sehr freuen.

Tagesordnung: 

1. Begrüßung 1.Vositzende

2. Feststellung der Beschlussfähigkeit

3. Satzungsänderung bzw. Erweiterung

4. Bericht Schriftführerin

5. Bericht Plattschwätzer

6. Bericht Faschingsgruppe

7. Bericht der Kasse durch den 2. Vorsitzenden

8. Bericht der Kassenprüfer

9. Entlastung des Vorstandes

10. Wahl eines Wahlleiters

11. Wahl des Vorstandes

12. Neuwahlen eines(r) Kassenprüfer(in)

13. Anträge

14. Verschiedenes

Nach § 7 Abs. 4 der Satzung müssen Anträge zur Tagesordnung spätestens eine Woche vor der Mitgliederversammlung dem Vereinsvorsitzenden schriftlich mitgeteilt werden.

Zur zukünftigen Sicherstellung der Vereinsgeschäfte und aufgrund der dafür rechtlichen Notwendigkeit einer Anpassung plant der Vorstand der Dorfgemeinschaft Garbenteich e.V. die bestehende Satzung wie folgt zu ergänzen:

§11 Vereinsvorstand

1)            Der geschäftsführende Vorstand besteht aus:

a)            dem Vorsitzenden

b)           dem stellv. Vorsitzenden

c)            dem Schriftführer

d)           dem Rechnungsführer

2)            Der Gesamtvorstand besteht aus:

a)            dem Vorsitzenden

b)           dem stellv. Vorsitzenden

c)            dem Schriftführer

d)           dem stellv. Schriftführer

e)           dem Rechnungsführer

f)            dem stellv. Rechnungsführer

g)            den Beisitzern

h)           den Projektgruppenleitern

3)            Der Vorstand hat die Mitglieder fortgesetzt angemessen über die Vereinsangelegenheiten zu unterrichten.

4)            Der Vorsitzende oder bei dessen Verhinderung sein Vertreter, lädt zu den Vorstandssitzungen ein und leitet diese. Über den wesentlichen Gang ist eine Niederschrift zu fertigen.

5)            Der Vorstand beschließt mit Stimmenmehrheit der anwesenden Vorstandsmitglieder, bei Stimmengleichheit gibt die Stimme des Vorsitzenden den Ausschlag.

6)            Wählbar für ein geschäftsführendes Vorstandsamt, ist ein Mitglied erst ab Vollendung des 18. Lebensjahres.

Ergänzung ab 12.01.2018:

7)            Jedes Mitglied des Gesamtvorstandes nach Nr. 2 kann kommissarisch mit Beschluss der Mitgliederversammlung auch zur Wahrnehmung der Dienstgeschäfte der Rechner und der Schriftführer beauftragt werden. Der Beschluss kann mit einfacher Mehrheit der anwesenden, stimmberechtigten Mitglieder gefasst werden. 

Der Vorstand