2016 – Wir feiern 875 Jahre Garbenteich - Das komplette Programm:

875 Jahre, Garbenteich feiert vom 10. - 12.06.2016

Ein ganzes Wochenende wird kräftig auf dem Festplatz in Pohlheim-Garbenteich gefeiert.

Unsere Highlights im Überblick:

Freitag 10.06.2016:

• Ab 17:00 h Dämmerschoppen im Licher Biergarten
• 20:00 h Kultschlagernacht mit Familie Hossa (Einlass: ab 19:00 h)

Samstag: 11.06.2016:

• Ab 16:00 h Old- und Youngtimer-Ausstellung auf dem Freigelände
• 16:00 h Aufstellen des Fest-Baumes durch die Burschen- und Mädchenschaft
„Zum grünen Baum“ 2012 Garbenteich
• Im Anschluß Platzkonzert des Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Holzheim im Licher Biergarten
• 20:00 h Classic-Rock-Nacht mit Colours of Rock und Schmied Loaf (Einlass: ab 19:00 h)

Sonntag: 12.06.2016

• 10:00 h Festgottesdienst im Festzelt
• 11:00 h Dorf- und Bauernmarkt mit rund 20 Ausstellern auf dem Freigelände (Käserei, Wurstwaren, Backhausbrote, Workshop Schmuckherstellung, Filzen zum Mitmachen, Keramik, Klöppeln, Handarbeiten, Spinnen, Korbflechterei, Drechseln, Vorführung Pillendrehen, selbstgemachte Marmelade und Schnäpse,
Oberhessische „Holzmichel“, Alles rund um’s Papier)
• 12:00 h Frühschoppen mit den Spessart-Eichen mit erweiterter Speisekarte
• 14:00 h Kaffee und Kuchen vom VDK

An allen Tagen ist ein Kinderkarussell, ein Schießstand und ein Süßwarenstand der Fa. Walldorf vor Ort.

Karten gibt es für beide Abendveranstaltungen im Vorverkauf oder an der Abendkasse.

Wir freuen uns auf Euren Besuch
Die Festgemeinschaft 875 Jahre Garbenteich

Thekendienstplan 875-Jahr-Feier Garbenteich - Wir brauchen Euch !

Hallo Garbenteicher,

die 875-Jahr-Feier Garbenteich rückt immer näher. Wir haben noch ein paar Termine im Thekendienstplan frei, und bitten Euch daher um Eure Unterstützung. Wer gerne einen Dienst übernehmen möchte, der lässt sich bitte eintragen. Dazu kontaktiert ihr kurz Markus Wallbott unter der Mobilfunknummer 0172-65 36 857.

Es bedankt sich die

Festgemeinschaft 875 Jahre Garbenteich GbR

Wieder viel Interessantes bei der 2. Grenzwanderung am 07.05.2016

Viele Interessierte hatten wieder an der Grenzwanderung teilgenommen, welche von Hans-Martin Sames und Hartmut Lutz moderiert wurde. Bei strahlend blauem Himmel ging es über die alte Licher Straße zum Naturschutzgebiet "Hoher Stein". Dann ging es weiter über das "Johannishölzchen" zum "Petristein". Über den "Petristein", wusste Ortwin Stumpf einiges zu berichten. Weiter ging es zum östlichsten Punkt, der Garbenteicher Gemarkung. Hier treffen auch die Grenzen von Lich, Fernwald und Pohlheim zusammen. Über die Mengelshäuserteiche und die Marktwaldhütte ging es zurück nach Garbenteich zum Sportplatz, wo bei leckerem Kuchen und Kaffee die Grenzwanderung ihren Ausklang fand.

Die nächsten Grenzwanderung soll am 21. Mai stattfinden.

 

Grenzgang entlang der West- und Südgrenze

Rund 40 Teilnehmer trafen sich am 24.04.2016 am Garbenteicher Bahnhof zum ersten Garbenteicher Grenzgang. Die Wanderung begann entlang der Grenze zu Hausen, Watzenborn-Steinberg und Grüningen. Hans-Martin Sames und Hartmut Lutz wussten an verschiedenen Gemarkungspunkten über Geschichtliches, Wissenswertes und Anekdoten humorvoll zu berichten.